DIK - Deutsche Islam Konferenz - Aktuelle Meldungen

Navigation und Service

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen aus dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Landkarte Syrien und Nachbarstaaten

27.08.2012 Syrische Flüchtlinge in den Nachbarländern

Seit dem Umbruch in Syrien haben viele Menschen in den Nachbarländern Schutz gesucht. Ein Bericht des Bundesamtes nimmt die Flüchtlingszahlen in den Fokus.

Mehr: Syrische Flüchtlinge in den Nachbarländern …

Prof. Dr. Annette Schavan

23.08.2012 "Eine Frage des Respekts"

Ein neues Gesetz soll die bisher unübersichtlichen und komplizierten Verfahren zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse vereinfachen. Zu den Zielen des Gesetzes führte das Bundesamt ein Interview mit Prof. Dr. Annette Schavan.

Mehr: "Eine Frage des Respekts" …

Globus vor Bücherregal

13.08.2012 Migrationspotenzial aus der GUS

Die Staaten der GUS spielen aufgrund ihrer geo-strategischen Lage und ihres gesellschaftlichen Umbruchs eine hervorgehobene Rolle als Auswanderungs-, Einwanderungs- und Transitländer.

Mehr: Migrationspotenzial aus der GUS …

Die ersten drei Seiten der Asylgeschäftsstatistik des Bundesamts

10.08.2012 4.498 Asylerstanträge im Monat Juli

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland einen Asylerstantrag stellen, ist im Juli gegenüber Juni um 15,3 Prozent gestiegen.

Mehr: 4.498 Asylerstanträge im Monat Juli …

Muster der Blauen Karte EU

01.08.2012 Neuer Aufenthaltstitel: Blaue Karte EU

Zum 1. August ist das Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie in Kraft getreten, das darauf abzielt, einen gemeinsamen Aufenthaltstitel für Hochqualifizierte auf EU-Ebene einzuführen.

Mehr: Neuer Aufenthaltstitel: Blaue Karte EU …

Mitarbeiter mit Klemmbrett im Lagerhaus

26.07.2012 Zuwanderung von Fachkräften

Eine neue Studie des Bundesamts untersucht die Qualifikation der Arbeitsmigranten, die in den letzten Jahren zugewandert sind bzw. aktuell zuwandern.

Mehr: Zuwanderung von Fachkräften …

Die ersten drei Seiten der Asylgeschäftsstatistik des Bundesamts

20.07.2012 3.901 Asylerstanträge im Monat Juni

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland einen Asylerstantrag stellen, ist im Juni gegenüber Mai um 13,9 Prozent gestiegen.

Mehr: 3.901 Asylerstanträge im Monat Juni …

Cover des Working Paper 43 "Missbrauch des Rechts auf Familiennachzug - Scheinehen und missbräuchliche Vaterschaftsanerkennungen"

18.07.2012 Neues Working Paper: Missbrauch des Rechts auf Familiennachzug

Im Migrationsaufkommen der meisten europäischen Länder kommt dem Familiennachzug eine prominente Rolle zu. Dies wirft gleichzeitig auch die Frage auf, wie die Mitgliedstaaten der EU sicher stellen, dass das Recht auf Familienzusammenführung nur tatsächlichen Familienangehörigen zugutekommt, indem sie dem Missbrauch dieses Aufenthaltsrechts vorbeugen.

Mehr: Neues Working Paper: Missbrauch des Rechts auf Familiennachzug …

Teilnehmer eines Integrationskurses

09.07.2012 Hürden meistern dank der Alphabetisierungskurse

Teilnehmende an Alphabetisierungskursen können im Kursverlauf ihre schriftsprachlichen und mündlichen Deutschkenntnisse deutlich verbessern. Dies zeigt eine Studie des Bundesamtes.

Mehr: Hürden meistern dank der Alphabetisierungskurse …

Bücherstapel auf einer Wiese - © istockphoto.com/blackred

09.07.2012 Projektjahrbuch 2011 erschienen

Rund 300 Integrationsprojekte führte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2011 gemeinsam mit Partnerorganisationen durch. 24 davon erhielten das Prädikat "Best Practice". Eine Übersicht bietet das nun erschienene Projektjahrbuch 2011.

Mehr: Projektjahrbuch 2011 erschienen …

Direktlinks zu den sozialen Medien