DIK - Deutsche Islam Konferenz - DIK 2011

Navigation und Service

Fotogalerie

Bilder zum Download

Bilder dieser Fotogalerie können Sie in unterschiedlichen Formaten unter Presseinformationen zum Plenum herunterladen und können unter Angabe der Quelle honorarfrei für die Medien-Berichterstattung verwendet werden.

Zusatzinformationen

Bundesinnenminister begrüßt Teilnehmer

Pressemitteilung der Plenarsitzung der Deutschen Islam Konferenz 2011

Die Deutsche Islam Konferenz hat sich in ihrer diesjährigen Plenarsitzung mit der religionsverfassungsrechtlichen und institutionellen Einbindung des Islams beschäftigt.

Mehr: Pressemitteilung der Plenarsitzung der Deutschen Islam Konferenz 2011 …

Detailansicht einer Moscheetür

Neue Koordinierungsstelle "Fortbildungen von religiösem Personal und Multiplikatoren islamischer Gemeinden" 

Die Koordinierungsstelle bietet Kommunen und islamischen Gemeinden, die sich für Fortbildungen interessieren, ein Beratungsangebot zur Planung, Finanzierung und Umsetzung.

Mehr: Neue Koordinierungsstelle "Fortbildungen von religiösem Personal und Multiplikatoren islamischer Gemeinden"   …

Personen im Gespräch in einer Moschee sitzend

Leitfaden "Dialog - Öffnung - Vernetzung"

Eine Projektgruppe der DIK hat einen Leitfaden für die gesellschaftskundliche und sprachliche Fortbildung von religiösem Personal und weiteren Multiplikatoren islamischer Gemeinden auf kommunaler Ebene entwickelt.

Mehr: Leitfaden "Dialog - Öffnung - Vernetzung" …

bunte Punkte

Zwischenbericht 2011 über die Arbeit der Arbeitsgruppe "Präventionsarbeit mit Jugendlichen"

Die DIK hat in ihrer zweiten Phase die Prävention von Extremismus, Radikalisierung und gesellschaftlicher Polarisierung zu einem ihrer drei Schwerpunktthemen gemacht.

Mehr: Zwischenbericht 2011 über die Arbeit der Arbeitsgruppe "Präventionsarbeit mit Jugendlichen" …

Kinderhand mit Buntstift füllt Arbeitsblatt über die Kaaba aus.

Dokumentation der Tagung "Islamischer Religionsunterricht - Perspektiven und Herausforderungen"

Die Tagung der DIK zum Islamischen Religionsunterricht in Deutschland im Februar 2011 in Nürnberg beschäftigte sich insbesondere mit dem aktuellen Stand hinsichtlich der Einführung islamischen Religionsunterrichts in den Ländern, Formen der Mitwirkung von Muslimen und der Vorstellung von Erfahrungen und Perspektiven.

Mehr: Dokumentation der Tagung "Islamischer Religionsunterricht - Perspektiven und Herausforderungen" …