DIK - Deutsche Islam Konferenz - Struktur bis 2009 - Durch eine Clearingstelle Kooperation erleichtern

Navigation und Service

Durch eine Clearingstelle Kooperation erleichtern

Grundlage einer effektiven Zusammenarbeit von Moscheevereinen und Polizeibehörden ist Wissen übereinander und Vertrauen zueinander. Um beides zu fördern wurde auf Vorschlag des Gesprächskreises Sicherheit und Islamismus der DIK nach ihrer 3. Plenarsitzung die "Clearingsstelle Präventionskooperation" im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eingerichtet.

Die Clearingstelle ist eine bundesweite Koordinierungsinstitution, die als Geschäftsstelle einen Überblick über sämtliche Kooperationsprojekte zwischen Sicherheitsbehörden, muslimischen Organisationen und Multiplikatoren erstellen und die Umsetzung dieser Projekte unterstützen soll.

Die Clearingstelle Präventionskooperation soll

  • den Aufbau eines bundesweiten Netzes von Ansprechpartnern bei Sicherheitsbehörden und Muslimen unterstützen,
  • Experten für Dialogveranstaltungen bzw. zum Informationsaustausch vermitteln,
  • Aus- und Fortbildungsprojekte der Sicherheitsbehörden und
  • sicherheitsbehördliche Informationsangebote an Muslime unterstützen sowie
  • Unterstützung bei der Erstellung von Informationsmaterialien leisten.

Adressaten: Ansprechpartner und Experten

Gemäß dem Auftrag des Plenums der DIK richtet sich die Clearingstelle Präventionskooperation an zwei unterschiedliche Personengruppen:

Die erste Gruppe sind Ansprechpartner bei Sicherheitsbehörden, muslimischen Organisationen und nichtorganisierten Muslimen. Diese können sich an die Clearingstelle wenden, wenn Sie ein Projekt durchführen wollen und dafür Partner suchen oder wenn sie bereits über eigene Erfahrungen aus durchgeführten Projekten besitzen und diese mit anderen teilen möchten.

Die zweite Gruppe sind Experten, die aktiv den Dialog zwischen Sicherheitsbehörden und Muslimen fördern möchten und ihr Wissen in Fortbildungsveranstaltungen weitergeben wollen.

Machen Sie mit! Kontaktieren Sie die Clearingstelle unter:

clearingstelle-praeventionskooperation@bamf.bund.de

Besuchen Sie die Clearingstelle auch unter:

Die Clearingstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

DIK-Redaktion, 08.12.2008