DIK - Deutsche Islam Konferenz - Standpunkte und Ergebnisse - Religionsunterricht und Bildung

Navigation und Service

Religionsunterricht und Bildung

Der bekenntnisorientierte Islamische Religionsunterricht (IRU) in deutscher Sprache an öffentlichen Schulen ist ein zentrales Thema der Deutschen Islam Konferenz. Damit eng verknüpft ist die Einführung des ordentlichen Studienfachs „Islamischen Studien“ zur Ausbildung des Lehrerpersonals an deutschen Universitäten. Hier finden Sie von der DIK erarbeitete Informationen und Empfehlungen zu beiden Themen.