DIK - Deutsche Islam Konferenz - Startseite

Navigation und Service

Neustart der Deutschen Islam Konferenz

Bildausschnitt der Hände von drei Frauen an einem Konferenztisch

Die vierte Phase der DIK: praxisnah, flexibel, themenoffen

Die Deutsche Islam Konferenz wird in dieser Legislaturperiode mit einer Auftaktkonferenz Ende November 2018 in Berlin in ihre vierte Phase starten. Sie soll ein Forum sein für den Dialog von und mit Muslimen über die Frage, wie ein Islam in, aus und für Deutschland entstehen kann und aussieht. Die neue DIK wird auch praxisnäher sein. In ihrem Rahmen sollen Beispiele für ein gelingendes Zusammenleben praktisch und unmittelbar aufgezeigt, miteinander vernetzt und gefördert werden.

Mehr: Die vierte Phase der DIK: praxisnah, flexibel, themenoffen …

Der Minister zur DIK

Bundesinnenminister Horst Seehofer

Die Deutsche Islam Konferenz wird fortgeführt

Statements von Herrn Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer zur Fortführung der Deutschen Islam Konferenz

Mehr: Die Deutsche Islam Konferenz wird fortgeführt …

Projektförderung

Junge Frauen halten eine Bibel, einen Koran und eine Tora in der Hand

Projektförderung zum interreligiösen Dialog

Die Bundesregierung unterstützt Initiativen zum besseren Verständnis zwischen den Religionen in Deutschland. Dazu fördert das Bundesministerium des Innern Projekte zum interreligiösen Dialog, insbesondere von und mit Muslimen. Außerdem fördert die Bundesregierung Projekte, die Ziele der Deutschen Islam Konferenz umsetzen.

Mehr: Projektförderung zum interreligiösen Dialog …

Download: alle Ergebnisse

Cover von Broschüren

Ergebnisse und Dokumente der DIK

Hier finden Sie alle Ergebnisse und wichtigen Dokumente der DIK zum Download.

Mehr: Ergebnisse und Dokumente der DIK …

Lebenswelten

Titelbild vom Working Paper 78 Eine Reihe von Kindern sitzt auf Stühlen und halten Orff-Instrumente in der Hand.

Studie: Vorschulische Kinderbetreuung aus Sicht muslimischer Familien

Im Auftrag der Deutschen Islam Konferenz wurde vom Forschungszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge das Working Paper 78 "Vorschulische Kinderbetreuung aus Sicht muslimischer Familien" erstellt. Diese Studie liefert grundlegende Informationen zur Inanspruchnahme und Bewertung vorschulischer Kinderbetreuungsangebote von Seiten muslimischer Familien. Die Analysen zeigen eine hohe Akzeptanz insbesondere für Kinder im Kindergartenalter.

Mehr: Studie: Vorschulische Kinderbetreuung aus Sicht muslimischer Familien …

Drei Kinder stehen vor mehreren Erwachsenen

Islam in Europa – Zenith-Fotopreis 2017

Wie leben und arbeiten Muslime in Europa? Und wie sieht ihr Alltag aus? Spätestens seit 2015 verbinden viele das Thema "Islam" mit Bildern von Menschen auf der Flucht. Dass dies nur für einen Teil der europäischen Muslime zutrifft, zeigt das Museum in der Kulturbrauerei in der Ausstellung "Islam in Europa zenith-Fotopreis 2017" vom 16.11.2017 – 08.04.2018...

Mehr: Islam in Europa – Zenith-Fotopreis 2017 …

Altenpflege

Krankenschwester und ältere Dame bei Sportübungen mit Ringen

Muslime in Deutschland Studie: Altenpflege für Muslime

Die Studie widmet sich dem bisher kaum untersuchten Themenfeld muslimische Altenpflege in Deutschland. Die Auswertung der quantitativen Befragungsdaten zeigen, wie Musliminnen und Muslime das Thema Pflege im Altern wahrnehmen und einschätzen.

Mehr: Studie: Altenpflege für Muslime …

Lebenswelten

Schmuckbild Vielfalt

Muslime in Deutschland Sendungen zu muslimischen Leben

Öffentlich-rechtliche Programme bieten in regelmäßig laufenden Sendungen Informationen über Islam und Muslime aus muslimischer Perspektive. Den Auftakt zu diesen festen Formaten machten vor zehn Jahren der SWR und das ZDF.

Mehr: Sendungen zu muslimischen Leben …