DIK - Deutsche Islam Konferenz - 11. Arbeitsausschuss - Altenhilfe und –pflege in den Ländern am Beispiel NRW

Navigation und Service

Altenhilfe und –pflege in den Ländern am Beispiel NRW

Datum 04.11.2014
Typ Formular

Andreas Burkert, Gruppenleiter im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen identifiziert in seinem Vortrag Herausforderungen und Lösungen für Pflege (nicht nur im Alter) in NRW:

"Viel mehr Menschen, die zugleich erheblich länger leben, stehen viel weniger Menschen gegenüber, die die erforderlichen Dienstleistungen und Arbeiten erbringen können." NRW ist ein Bundesland mit großer Vielfalt, die lt. Herrn Burkart auch im Bereich Pflege und Alter gut mit einer integrierten Altenpolitik organisiert werden kann. Pflegepolitisch ist der Schlüssel hierfür in NRW derzeit eine altengerechte Quartiersentwicklung.

Überfliegen Sie den kompakten und breit recherchierten Powerpoint-Vortrag zu einer integrierten Pflegepolitik, die auf das Lebensumfeld der älterer Menschen gerichtet ist, hier: