24.06.2009 - Studie "Muslimisches Leben in Deutschland"

Erstmals liegen repräsentative Daten zu muslimischem Leben in Deutschland vor. Mit überraschenden Ergebnissen: anstatt der angenommen 3,2 Mio. leben etwa 4 Mio. Muslime in Deutschland. Zur Hälfte sind sie Deutsche und insgesamt so vielfältig, dass man sie nicht als eine homogene Gruppe auffassen kann - auch sind Rückschlüsse vom Herkunftsland auf die religiöse Identität nicht zulässig, wie die Daten belegen.

Die Studie "Muslimisches Leben in Deutschland" (MLD), wurde 2007 von der AG 1 "Deutsche Gesellschaftsordnung und Wertekonsens" der DIK in Auftrag gegeben. (Eine Zusammenfassung gibt es hier)

Die Studie wurde auch ins Englisch übersetzt. Zusammenfassungen liegen auf Englisch, Arabisch und Türkisch vor.