18.04.2012 - Fachtagung "Muslime und Arbeitsmarkt"

Die Fachtagung "Muslime auf dem Arbeitsmarkt – Vielfalt fördern, Potentiale besser nutzen" wurde von der Projektgruppe Arbeitsmarkt veranstaltet, um zu zeigen, dass religiöse und kulturelle Vielfalt einen positiven Beitrag für den Erfolg eines Unternehmens leisten können. Da zu der Fachtagung Personalentscheider geladen waren, erschien es selbstverständlich, auf die Chancen und Potenziale gelungener Inklusion zu verweisen.

Ausgangsfragen waren: Was kann man tun, um Vielfalt Normalität werden zu lassen? Haben Muslime auf dem Arbeitsmarkt eine Sonderrolle?

Sechs Vorträge aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichem Dienst und zwei Podiumsdiskussionen gaben Antworten und warfen weitere Fragen auf. Kernbotschaft aller Beteiligten war: Qualifikation muss Priorität haben; es ist ein Gewinn, die eigenen Stereotype zu überwinden!