19.04.2012 - Plenum 2012: u.a. Geschlechtergerechtigkeit

Den Schwerpunkt des Plenums 2012 bildete das Thema "Geschlechtergerechtigkeit als gemeinsamen Wert leben". Das Plenum nahm eine DIK-Erklärung gegen häusliche Gewalt an. Die Handreichung "Geschlechterbilder zwischen Tradition und Moderne" wurde ebenfalls grundsätzlich angenommen, ist zum Zeitpunkt des Plenums 2012 aber noch nicht abgeschlossen und wird zum Plenum 2013 vorliegen.

Zudem stellte die Projektgruppe "Arbeitsmarkt" ihre Ergebnisse vor. Die Projektgruppe führte eine Fachtagung durch und veröffentlichte eine Publikation, die darauf zielt, Vorteile von Vielfalt (auch religiöser) und Vereinbarkeit von Religion und Beruf zu kommunizieren, Vorurteile abzubauen und Benachteiligungen im Arbeitsmarktzugang von Musliminnen und Muslimen zu reduzieren.

Außerdem wurde auf dem Plenum die DIK-Studie "Islamisches Gemeindeleben in Deutschland" vorgestellt. Sie schließt an die 2009 erschienene DIK-Studie "Muslimisches Leben in Deutschland" an. Mit der Studie liegen erstmals bundesweit repräsentative Daten zu Imamen, Dedes und islamischen Gemeinden in Deutschland vor.

Ein Video mit Bildern und Statements von Teilnehmern des Plenums finden Sie hier.